Nächstes Projekte Vorheriges

Bildungszentrum Fruerlund

Leitidee ist die Aufnahme tradierter aber vor allem auch in der Umgebung auffindbarer Gebäude- und Dachformen und deren Umsetzung in eine dem „genius loci" gerecht werdenden Bebauung: Somit wird das Konzept geprägt durch die Teilung der vorgesehenen Gebäudevolumina in kleinere Einheiten mit Satteldach, die bezogen auf Ihre Proportionen Bezug nehmen auf die umliegende Bebauung. Zugleich wird durch die „windmühlenartige" Ausrichtung der insgesamt vier Grundbaukörper mit den Nutzungen Familienzentrum, Grundschule, Kindertagesstätte und Sporthalle, der Schulhof einem Dorfplatz gleich, nicht nur als Herz des Bildungszentrums, sondern des gesamten Stadtteils definiert.

  • Bauherr: Stadt Flensburg
  • Standort: Flensburg
  • Wettbewerb: 2020, 3.Preis
powered by webEdition CMS