Nächstes Projekte Vorheriges

Realisierungswettbewerb Erweiterungsneubau Finanzamt Nordfriesland

Die Konzeptidee für den Erweiterungsneubau des Finanzamts ist die Ausformung eines einfachen und sehr kompakten Baukörpers, der hohe räumliche Qualitäten bietet. Das als viergeschossiger Stadtbaustein entwickelte Gebäudekonzept nimmt dabei die Flucht der südlich gelegenen fünfgeschossigen Wohnbebauung auf und besetzt das Grundstück an der Ecke Danckwerthstraße/ Herzog-Adolf-Straße ohne die Sicht auf die Treppengiebelfassade des bestehenden Finanzamtsgebäudes zu verstellen.

  • Bauherr: GMSH – Gebäudemanagement Schleswig-Holstein
  • Standort: Husum
  • Wettbewerb: 2017, 2.Phase
powered by webEdition CMS